Klinische Expertise und Erfahrung

Unser medizinisches Team ist eines der am besten qualifizierten der gesamten Branche, und darauf sind wir durchaus stolz. Die meisten unserer Ärzte sind fachärztlich spezialisiert, einige auch in mehreren medizinischen Disziplinen, wie zum Beispiel Innere Medizin, klinische Pharmakologie und Kardiologie.

Durch unsere Verbundenheit mit der Charité - Universitätsmedizin Berlin fühlen wir uns wissenschaftlicher und klinischer Exzellenz verpflichtet. Auch in anderen Abteilungen beschäftigen wir viele promovierte Wissenschaftler mit langjähriger Erfahrung in Industrie und regulatorischen Behörden. 

Als Facharzt für klinische Pharmakologie und Innere Medizin ist Frank Wagner Autor von einer Vielzahl an Veröffentlichungen. Vor seiner Tätigkeit für die Charité Research Organisation leitete er die Intensivstation des Deutschen Herzzentrums Berlin (DHZB). Er ist Dozent der Charité - Universitätsmedizin Berlin und gründete 2006 die Charité Research Organisation in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik, um deren diagnostische Möglichkeiten und Expertise für die klinische Forschung zu bündeln.

Durch seine langjährige Erfahrung in Auftragsforschungsinstituten kennt Achim Stein alle Phasen der finanziellen Geschäftsentwicklung. Beruflich spezialisiert ist er auf die Gebiete Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen.

Dr. Posch kann auf eine 10-jährige Erfahrung in Innerer Medizin und Intensivmedizin zurückblicken und steht seit 2012 in Diensten der CRO. Er verfügt über fundierte Expertise im Hinblick auf die Konzeption und die Umsetzung klinischer Studien. Darüber hinaus kann er auf einen reichen Erfahrungsschatz in auf molekulare Genetik, Kardiologie und Diabetes fokussierte Forschung im akademischen und industriellen Sektor zurückgreifen. Als Facharzt für klinische Pharmakologie und Innere Medizin ist Dr. Posch Autor von mehr als 30 Veröffentlichungen.

Richard Burrell ist seit vielen Jahren im Bereich Business Development von Auftragsforschungsinstituten tätig. Er konzentriert sich im Bereich der translationalen Medizin und frühen klinische Forschung insbesondere auf die Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Industrie und Biotech-Unternehmen und die Beschleunigung ihrer Entwicklungsprogramme.

Seit mehr als einem Jahrzehnt befasst sich Dominik Wöllgens mit Online Marketing; zunächst in der Theorie, dann als freiberuflicher OM-Manager für Unternehmen verschiedener Branchen und Nichtregierungsorganisationen. In den letzten Jahren ist er in Unternehmen der klinischen Auftragsforschung tätig und gilt als Experte für die besonderen Anforderungen des dortigen Marketings.

Rita Hertrampf ist Fachärztin für klinische Pharmakologie und verfügt über 17 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Arzneimittelzulassung, die sie beim Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sammeln konnte. Dort war sie Leiterin des Fachgebiets „Angiologie, Nephrologie, Hypertonie, Hämostaseologie" und kommissarische Leiterin des Fachgebiets „Herz-Kreislauf".

Véronique Thierry absolvierte ihr Medizinstudium in Paris und arbeitete als Product Manager in der Pharmaindustrie in Frankreich und in Deutschland. Anschließend wechselte sie an die Universitätsklinik Freiburg i. Br. und erwarb dort eine langjährige Erfahrung in der Koordination klinischer Studien in der Hämatologie-Onkologie. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie-Onkologie (DGHO) und Autorin zahlreicher Veröffentlichungen und Fachbuchbeiträge.

Brigitte Hoch ist promovierte Biologin mit einem langjährigen Erfahrungsschatz in den Bereichen Qualitätsmanagement, Projektmanagement und Arzneimittelentwicklung/-zulassung. Vor diesem breitgefächerten Hintergrund entwickelt und implementiert sie wirksame Maßnahmen im Rahmen der Qualitätsinitiative unseres wachsenden Unternehmens.

Infrastruktur

Modernste und maßgeschneiderte Phase I Einrichtungen eingebettet in Deutschlands führende Universitätsklinik im Herzen Berlins.

Partner

Verlässliche Kooperationspartner runden unser Leistungsspektrum ab und erlauben es uns, Ihnen gegenüber als Volldienstleister aufzutreten.