Die Charité Research Organisation GmbH ist eine erfolgreiche Tochtergesellschaft der Charité - Universitätsmedizin Berlin und beschäftigt mehr als 220 Mitarbeiter. Mit translationalem Ansatz agieren wir fachübergreifend in vielen Bereichen der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Planung und Durchführung von klinischen Studien (Phase I-II) nach internationalen Standards.

Durch unseren starken wissenschaftlichen und regulatorischen Hintergrund sowie die enge Vernetzung mit der Charité - Universitätsmedizin Berlin können wir die Arzneimittelentwicklung von der Präklinik bis zur Zulassung kompetent begleiten.

Unsere Abteilung Qualitätsmanagement sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Data Entry Support für klinische Studien (w/m/d) in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Für unser Dateneingabe-Team suchen wir engagierte Mitarbeiter*innen für die Qualitätskontrolle der Rohdaten und die Dateneingabe.
  • Die Position beinhaltet hauptsächlich die Qualitätskontrolle der erhobenen Studiendaten sowie - nach entsprechender Einarbeitung - die Eingabe der Daten in eine elektronische Datenbank.
  • Hierzu gehört auch die Rückmeldung des Ergebnisses Ihrer Qualitätskontrolle an das Studienteam und gegebenenfalls die Nachverfolgung offener Fragen.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in einem naturwissenschaftlichen Fachbereich oder im Lehramtsbereich, gegebenenfalls weisen Sie ein naturwissenschaftliches Studium oder eine medizinische oder naturwissenschaftliche Ausbildung vor oder waren bereits im Bereich der Dateneingabe im Rahmen klinischer Forschung tätig.
  • Sie arbeiten genau, sind in der Lage konzentriert Datenabgleiche durchzuführen und gewährleisten eine sorgfältige Eingabe der Daten in unsere elektronischen Systeme.
  • Sie sind freundlich, verantwortungsbewusst und arbeiten gerne am PC.
  • Kommunikation, Belastbarkeit und Organisationstalent gehören zu Ihren persönlichen Stärken.
  • Sie sind vertraut im Umgang mit Word und Excel und besitzen sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Erfahrung im Bereich Gesundheitswesen / Medizin sind von Vorteil.

Ihre Perspektiven:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiräumen für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einer international agierenden namhaften CRO, die teils komplexe mono- und multizentrische klinische Studien (First-in-human; Studien der Phasen I bis II a) im Sponsor-Auftrag durchführt
  • ein freundliches, engagiertes und fachkompetentes Team
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • ein Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Wir suchen für unser Unternehmen einen

Medical Director / Leitenden Oberarzt (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führung eines sehr erfahrenen und hochmotivierten Stationsteams mit Leitung der klinischen Forschungsstation und der ambulanten Bereiche
  • Zuständigkeit für die Aufsetzung und Durchführung klinischer Studien und Mitwirken bei Entscheidungen zu Machbarkeit und Planung dieser Projekte
  • Verantwortung für die Präsentation und Diskussion der Studien bei regulatorischen Einrichtungen (z.B. BfArM, PEI, Ethikkommission)
  • Proaktive und kompetente Betreuung von Kontakten und Kooperationen mit anderen universitären klinischen Abteilungen und Instituten sowie klinischen Einrichtungen
  • Verantwortung für klinische Studien als Leiter der klinischen Prüfung (Principal Investigator)
  • Kommunikationsschnittstelle zu pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen in Bezug auf alle fachlichen Angelegenheiten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer/medizinischen Leiter der Einrichtung als dessen medizinischer Stellvertreter

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über den Facharzt für Innere Medizin oder Anästhesie mit breiter klinischer und intensivmedizinischer Erfahrung
  • Sie besitzen fundierte klinisch-pharmakologische Kenntnisse und interessieren sich ausgesprochen für klinische Forschung
  • Sie haben eingehende Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien
  • Sie verfügen über Erfahrung mit interdisziplinären Kooperationen
  • Neben der selbstverständlichen Fähigkeit zur Teamarbeit, zeichnen Sie ebenfalls ausgeprägte Führungskompetenz und Entscheidungskraft aus
  • Eine unternehmerische Denkweise und grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis sind erwünscht

Ihre Perspektive:

  • Sie erwartet ein interessantes und sehr vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Entwicklungspotenzial
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen universitären klinischen Abteilungen und medizinischen Einrichtungen ist gegeben
  • Ihnen werden Weiterbildungsmöglichkeiten zum Facharzt für klinische Pharmakologie sowie Publikationsmöglichkeiten geboten
  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit sehr attraktiver erfolgsabhängiger Vergütung

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

bewerbung@charite-research.org


Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1

10117 Berlin

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.charite-research.org

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

Wir suchen schnellstmöglich einen

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (w/m/d)

in Vollzeit.

Sie haben keine Lust, im Großlabor am Automaten zu stehen?

Sie suchen neue Herausforderungen? - Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir bieten Ihnen solide, praktische Laborarbeit in einem kleinen, besonderen Labor innerhalb eines international agierenden namhaften Auftragsforschungsinstituts.
Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabengebiet von klassischen Labortätigkeiten bis zu zusätzlicher spezieller Analytik.
Sie erhalten eine gründliche, gut strukturierte Einarbeitung in einem engagierten, freundlichen und fachkompetenten Team.
In unserem Unternehmen werden Eigeninitiative und unternehmerisches Denken geschätzt. Sie sind eingeladen, Prozesse mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als MTLA
  • Absicherung von gelegentlichen Spät– und Wochenenddiensten (keine routinemäßigen Bereitschaftsdienste!)
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • möglichst englische Sprachkenntnisse

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1
10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

 

 

 

Für unseren Empfangsbereich suchen wir ab sofort eine/n:

Mitarbeiter (w/m/d) Rezeption / Empfang

Ihr Aufgabengebiet:

  • Empfang und Betreuung unserer Patienten und Probanden
  • Vor- und Nachbereitung der Informationsveranstaltungen
  • allgemeine Rezeptionstätigkeiten und administrative Aufgaben
  • Telefondienst und telefonische Terminvereinbarung
  • Ansprechpartner für Lieferanten und Dienstleister

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz und Zuverlässigkeit
  • ein freundliches, dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse erwünscht
  • Grundkenntnisse in MS-Office

 Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international agierenden namhaften Auftragsforschungsinstitut
  • ein angenehmes, freundliches Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • eine strukturierte Einarbeitung an einem modernen Arbeitsplatz
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Wir suchen

Studienassistenten / Medizinisches Personal (w/m/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger

Medizinische Fachangestellte (MFA)

Med.-techn. Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten und Probanden im Rahmen klinischer Studien
  • Mitarbeit bei der Studienvorbereitung
  • Erfassung und Dokumentation von klinischen Daten (Blutabnahme, Blutdruckmessungen, EKG, Lungenfunktionstest, Einarbeitung erfolgt vor Ort)
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Abteilungen der Charité
  • Schichtdienst nach Absprache
  • Teilnahme an internen und studienspezifischen Trainings

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MFA, MTA-F oder vergleichbare Ausbildung, gern auch Berufseinsteiger
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Grundkenntnisse in MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine gründliche Einarbeitung und laufende Fortbildungen
  • ein engagiertes und fachkompetentes Team
  • Familienfreundliche Planung, Teilzeittätigkeit ab 30 Wochenstunden möglich

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Claudia Schmidt
Charitéplatz 1
10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.

Wir suchen einen

Studienassistenten (w/m/d) als Geräteverantwortlichen für Medizinprodukte

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sind als Gerätebeauftragte/r hauptverantwortlich für unsere Medizinprodukte im Sinne des MPG und der MPBetreibV, insbesondere für:

  • Verwaltung, Service, Wartung der Medizinprodukte
  • sicherheitstechnische Kontrollen im Rahmen der vom Hersteller angegebenen Fristen
  • Einweisung unseres Personals in Handhabung und Anwendung der Medizinprodukte

Daneben arbeiten Sie auch im Studienteam mit. Ihre Aufgaben sind hier:

  • Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten und Probanden im Rahmen klinischer Studien
  • Erfassung und Dokumentation von klinischen Daten (Blutabnahme, Blutdruckmessungen, EKG, Lungenfunktionstests, Einarbeitung vor Ort)

Wir suchen motivierte Mitarbeiter mit:

  • abgeschlossene medizinischer Ausbildung (Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MTA, MFA o.ä.) und ausgeprägtem technischen Interesse und Verständnis
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Grundkenntnisse in MS Office und englischen Sprachkenntnissen

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem engagierten und fachkompetenten Team
  • gründliche Einarbeitung und laufende Fortbildungen
  • familienfreundliche Planung, Teilzeittätigkeit ab 30 Wochenstunden möglich
  • ein Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Für unseren Standort Charité Campus Mitte suchen wir schnellstmöglich einen

Arzt (w/m/d)

Wir bieten auch für junge Ärzte ideale Bedingungen zum Sammeln erster klinischer Erfahrungen.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Information, Aufklärung, Voruntersuchung und Betreuung von Studienteilnehmern in enger Zusammenarbeit mit dem Studienteam
  • Dokumentation der Studienergebnisse
  • Auswertung von medizinischen Untersuchungsbefunden
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens, mit Abteilungen der Charité sowie den Auftraggebern und Monitoren der klinischen Studien

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt/Ärztin in Deutschland
  • Interesse an der Entwicklung neuer Arzneimittel und Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten
  • ausgeprägte Kommunikations– und Teamfähigkeit
  • sehr gute MS Office– und Englischkenntnisse

Ihre Perspektive:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • gründliche Einarbeitung in die Durchführung und Dokumentation klinischer Studien der frühen Phasen durch unsere Fachärzte für klinische Pharmakologie
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung zum Facharzt für klinische Pharmakologie
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • ein Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss

 

Ihre schriftliche Bewerbung (gern per E-Mail) senden Sie bitte an:

bewerbung@charite-research.org


Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1

10117 Berlin

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.charite-research.org

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

Wir suchen für eine/einen:

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

als Studienkoordinator*in

für klinische Studien im Bereich der Onkologie am Campus Charité Benjamin Franklin

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung in der Studienplanung, Studienkoordination und Studienvorbereitung
  • Abrechnung von Studienleistungen
  • Betreuung von Studienpatienten
  • Organisation und Betreuung von Studienmeetings

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder MFA
  • Erfahrung im Umgang mit onkologischen Patienten (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien (wünschenswert)
  • Organistionstalent und Freude an der eigenverantwortlichen Arbeit
  • gute Englischkenntnisse
  • Grundkenntnissen in MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenem Team
  • familienfreundliche Planung (keine Schicht-/ Nachtdienste)
  • eine umfassende Einarbeitung
  • eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der Hämato-Onkologie
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Für Fragen, Vereinbarungen zum Kennenlernen oder für Hospitationstermine steht Ihnen unsere Studienkoordinatorin Frau Anna Müller-Claud unter Tel.: +49 (30) 450 539289 zur Verfügung.

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Unsere Station sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Mitarbeiter im

Küchenservice (w/m/d)

im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses / Minijob

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verteilung von Mahlzeiten und Getränken zu festgelegten Zeiten und bei Bedarf an unsere ambulanten und stationären PatientInnen und ProbandInnen inklusive Dokumentation
  • Bereitschaft für Schichtdienst nach Absprache innerhalb der Woche, sowie insbesondere am Wochenende im Zweischichtsystem in der Zeit zwischen 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Frühdienst und 14:00 bis 20:00 Uhr im Spätdienst
  • Zubereitung von Speisen in der Pfanne und im Ofen

Das bringen Sie mit:

  • Fähigkeit zur selbstständigen und gut strukturierten Arbeit
  • Pünktlichkeit beim Austeilen von fest vorgeschriebenen Mahlzeiten und Getränken
  • genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Diskretion beim Umgang mit vertraulichen Daten
  • Motivation zur Teilnahme an firmeninternen Trainings zur Aneignung der Arbeitsweisen der CRO
  • hohe Kommunikationsbereitschaft
  • Grundkenntnisse in MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und engagiertes Team
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich der klinischen Forschung
  • gründliche Einarbeitung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: Lars.Peters@charite-research.org  und  Simon.Kuehnicke@charite-research.org

Ihre Bewerbung sollte ein Bewerbungsschreiben in deutscher Sprache, einen aktuellen Lebenslauf, eine nicht beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses, vorhandene Sprachzertifikate (optional) enthalten.

Nach Durchsicht der Dokumente werden wir uns bei Ihnen melden und gegebenenfalls einen Termin für ein Bewerbungsgespräch vereinbaren.

Charité Research Organisation GmbH
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Für unser Projektmanagement suchen wir einen

Teamassistenten (w/m/d) in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Studiendokumentations- und Archivierungstätigkeiten
  • Vorbereitung von Schriftverkehr (Briefe, Verträge, Einreichungen bei Behörden und Ethikkommissionen)
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings und Kundenbesuchen
  • Unterstützung bei der Projektplanung

Ihr Profil:

  • möglichst Ausbildung oder Arbeitserfahrung im Verwaltungs- und Bürobereich
  • gern Erfahrung mit der Dokumentation in klinischen Studien
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • routinierter Umgang mit MS Office

 Ihre Perspektiven:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international agierenden namhaften CRO
  • ein freundliches und fachkompetentes Team
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail) senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.