Die Charité Research Organisation GmbH ist eine erfolgreiche Tochtergesellschaft der Charité - Universitätsmedizin Berlin und beschäftigt mehr als 220 Mitarbeiter. Mit translationalem Ansatz agieren wir fachübergreifend in vielen Bereichen der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Planung und Durchführung von klinischen Studien (Phase I-II) nach internationalen Standards.

Durch unseren starken wissenschaftlichen und regulatorischen Hintergrund sowie die enge Vernetzung mit der Charité - Universitätsmedizin Berlin können wir die Arzneimittelentwicklung von der Präklinik bis zur Zulassung kompetent begleiten.

Zur Unterstützung unseres ärztlichen Teams bei der Durchführung klinischer Studien auf verschiedenen Therapiegebieten am Charité-Standort Mitte suchen wir:

Absolventen und Doktoranden (w/m/d) aus dem Fachbereich Medizin

Wir bieten ideale Bedingungen zum Sammeln erster klinischer Erfahrungen durch enge Zusammenarbeit mit unseren Ärzten und den Ärzten der Charité. Unser Geschäftsführer, Prof. Frank Wagner, hat die Weiterbildungsermächtigung für 4 Jahre klinische Pharmakologie.

Die Arbeitszeit ist flexibel und in Grenzen verhandelbar (durchschnittlich 20-30 Stunden/Woche, mindestens für 12 Monate, gerne länger).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese senden Sie bitte per E-Mail mit einem Scan Ihrer Approbationsurkunde an:

bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Zur Erweiterung unseres Teams im Bereich Clinical Trial Supply suchen wir einen

Apotheker (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für Management und Logistik von klinischen Prüfmustern, Arzneimitteln und Hilfsmitteln
  • Sicherstellung der Einhaltung arzneimittelrechtlicher Vorschriften, GMP-Leitlinien, GCP Vorschriften, Herstellungs- und Prüfanweisungen im Produktionsbereich
  • Kontrolle und Durchführung von Qualifizierungs-, Wartungs- und Validierungstätigkeiten
  • Sicherstellung der erforderlichen anfänglichen und fortlaufenden Schulung des Personals im Bereich der Herstellung
  • Genehmigung von Herstellungs- und Prüfanweisungen
  • Kontrolle und Durchführung von Umgebungsmonitoring
  • Erstellung von Dokumenten und Protokollen im Rahmen der klinischen Studien
  • Arbeiten im Reinraum nach GMP-Richtlinien

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Approbation als Apotheker und sind selbstständiges Arbeiten gewohnt
  • Sie haben Erfahrung in klinischen Studien nach ICH-GCP sowie in der Arbeit in Reinräumen nach GMP-Leitfaden
  • Sie zeichnet eine qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine überdurchschnittliche Dienstleistungsbereitschaft aus
  • Sie haben Interesse an klinischer Forschung
  • Sie stehen neuen Herausforderungen engagiert, flexibel und aufgeschlossen gegenüber
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und besitzen sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international agierenden namhaften CRO im Herzen von Berlin
  • ein freundliches und fachkompetentes Team
  • eine intensive Einarbeitung in die Handhabung von klinischen Prüfpräparaten sowie der Durchführung klinischer Studien mit der Option bei den verschiedenen Abteilungen der CRO zu hospitieren
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Fortbildungen im Rahmen von Arzneimittelforschung und zur Weiterführung Ihrer beruflichen Karriere
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

Für unseren Standort Charité Campus Mitte suchen wir schnellstmöglich einen

Arzt / Studienarzt (w/m/d)

Wir bieten auch für junge Ärzte ideale Bedingungen zum Sammeln erster klinischer Erfahrungen.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Information, Aufklärung, Voruntersuchung und Betreuung von Studienteilnehmern in enger Zusammenarbeit mit dem Studienteam
  • Dokumentation der Studienergebnisse
  • Auswertung von medizinischen Untersuchungsbefunden
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens, mit Abteilungen der Charité sowie den Auftraggebern und Monitoren der klinischen Studien

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt/Ärztin in Deutschland
  • Interesse an der Entwicklung neuer Arzneimittel und Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten
  • ausgeprägte Kommunikations– und Teamfähigkeit
  • sehr gute MS Office– und Englischkenntnisse

Ihre Perspektive:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • gründliche Einarbeitung in die Durchführung und Dokumentation klinischer Studien der frühen Phasen durch unsere Fachärzte für klinische Pharmakologie
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung zum Facharzt für klinische Pharmakologie
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • ein Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss
  • zentrale Lage am Berliner Hauptbahnhof

 

Ihre schriftliche Bewerbung (gern per E-Mail) senden Sie bitte an:

bewerbung@charite-research.org


Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1

10117 Berlin

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.charite-research.org

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

Wir suchen für unser Unternehmen einen

Medical Director / Leitenden Oberarzt (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führung eines sehr erfahrenen und hochmotivierten Stationsteams mit Leitung der klinischen Forschungsstation und der ambulanten Bereiche
  • Zuständigkeit für die Aufsetzung und Durchführung klinischer Studien und Mitwirken bei Entscheidungen zu Machbarkeit und Planung dieser Projekte
  • Verantwortung für die Präsentation und Diskussion der Studien bei regulatorischen Einrichtungen (z.B. BfArM, PEI, Ethikkommission)
  • Proaktive und kompetente Betreuung von Kontakten und Kooperationen mit anderen universitären klinischen Abteilungen und Instituten sowie klinischen Einrichtungen
  • Verantwortung für klinische Studien als Leiter der klinischen Prüfung (Principal Investigator)
  • Kommunikationsschnittstelle zu pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen in Bezug auf alle fachlichen Angelegenheiten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer/medizinischen Leiter der Einrichtung als dessen medizinischer Stellvertreter

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über den Facharzt für Innere Medizin oder Anästhesie mit breiter klinischer und intensivmedizinischer Erfahrung
  • Sie besitzen fundierte klinisch-pharmakologische Kenntnisse und interessieren sich ausgesprochen für klinische Forschung
  • Sie haben eingehende Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien
  • Sie verfügen über Erfahrung mit interdisziplinären Kooperationen
  • Neben der selbstverständlichen Fähigkeit zur Teamarbeit, zeichnen Sie ebenfalls ausgeprägte Führungskompetenz und Entscheidungskraft aus
  • Eine unternehmerische Denkweise und grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis sind erwünscht

Ihre Perspektive:

  • Sie erwartet ein interessantes und sehr vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Entwicklungspotenzial
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen universitären klinischen Abteilungen und medizinischen Einrichtungen ist gegeben
  • Ihnen werden Weiterbildungsmöglichkeiten zum Facharzt für klinische Pharmakologie sowie Publikationsmöglichkeiten geboten
  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit sehr attraktiver erfolgsabhängiger Vergütung

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

bewerbung@charite-research.org


Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1

10117 Berlin

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.charite-research.org

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

Wir suchen eine: 

Pharmazeutisch-technische Assistenz (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Management und Logistik von klinischen Prüfmustern, Arzneimitteln und Hilfsmitteln
  • Herstellung und Rekonstitution von probanden-/patientenindividuellen Infusionslösungen und Injektionen unter aseptischen Bedingungen in einem GMP Umfeld
  • Erstellung von Dokumenten und Protokollen im Rahmen der klinischen Studien
  • Gestaltung von Prozessen und Dokumenten gemäß GMP-Regularien

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als PTA und sind selbstständiges Arbeiten sowie Arbeiten im Team gewohnt.
  • Sie verfügen optimalerweise über fundierte Kenntnisse in der aseptischen Herstellung.
  • Sie zeichnet eine qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine überdurchschnittliche Dienstleistungsbereitschaft aus.
  • Sie haben ein Interesse an klinischer Forschung.
  • Sie stehen neuen Herausforderungen engagiert, flexibel und aufgeschlossen gegenüber.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und besitzen sehr gute Englischkenntnisse.

 Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international agierenden namhaften CRO im Herzen von Berlin
  • ein freundliches und fachkompetentes Team
  • eine intensive Einarbeitung in die Handhabung von klinischen Prüfpräparaten sowie der Durchführung klinischer Studien mit der Option in den verschiedenen Abteilungen der CRO zu hospitieren
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Fortbildungen im Rahmen von Arzneimittelforschung und zur Weiterführung Ihrer beruflichen Karriere
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.com senden.

Wir suchen einen

Physician Assistant / Arztassistent (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet ist die aktive Unterstützung und Entlastung unseres Ärzteteams im administrativen und organisatorischen Bereich in Zusammenarbeit mit dem medizinischen Personal und dem Projektmanagement unseres Unternehmens.

Dazu gehören Tätigkeiten wie:

  • Vorbereiten von Dokumenten für neue Studien
  • Entlassungsmanagement mit Vorbereitung von Arztbriefen, Bearbeitung von Konsilen
  • Übernahme von ärztlichen Dokumentationsaufgaben im Rahmen klinischer Studien, Korrekturlesen und Prüfung von Reports, Befunden und Arztberichten
  • selbstständige Durchführung der Visiten bei Studienteilnehmern, Patientenmanagement im ambulanten und stationären Bereich
  • Verabreichung von Medikamenten (oral, parenteral, topisch)
  • Blutabnahmen und Legen von Venenverweilkanülen
  • vorbereitende Auswertung von Laboruntersuchungen, Vitalparametern und EKG's
  • Erfassung von unerwünschten Ereignissen
  • Unterstützung bei Patientenrekrutierung, Durchführung der telefonischen Interwiews
  • Unterstützung bei der Organisation von Meetings und Veranstaltungen für unsere Studienärzte

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Physician Assistant oder andere Ausbildung in einem Gesundheitsberuf mit Hochschulabschluss oder Abschluss in einem Gesundheitsfachberuf mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung

 Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine gründliche Einarbeitung und laufende Fortbildungen
  • ein engagiertes und fachkompetentes Team
  • flexible, familienfreundliche Planung
  • Vollzeit erwünscht, Teilzeittätigkeit ab 30 Wochenstunden möglich
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Human Resources
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an: datenschutz@charite-research.org senden.

Wir suchen

Studienassistenten / Medizinisches Personal (w/m/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger

Medizinische Fachangestellte (MFA)

Med.-techn. Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten und Probanden im Rahmen klinischer Studien
  • Mitarbeit bei der Studienvorbereitung
  • Erfassung und Dokumentation von klinischen Daten (Blutabnahme, Blutdruckmessungen, EKG, Lungenfunktionstest, Einarbeitung erfolgt vor Ort)
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Abteilungen der Charité
  • Schichtdienst nach Absprache
  • Teilnahme an internen und studienspezifischen Trainings

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MFA, MTA-F oder vergleichbare Ausbildung, gern auch Berufseinsteiger
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Grundkenntnisse in MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine gründliche Einarbeitung und laufende Fortbildungen
  • ein engagiertes und fachkompetentes Team
  • Familienfreundliche Planung, Teilzeittätigkeit ab 30 Wochenstunden möglich

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Claudia Schmidt
Charitéplatz 1
10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.