Career opportunities at Charité Research Organisation

Charité Research Organisation GmbH is a successful subsidiary of Charité - Universitätsmedizin Berlin and employs a team of 200 employees. We engage in translational research across the entire spectrum of medicine. Our main focus is the planning and conduct of early clinical studies (FTIH to PoC) according to international standards.

Thanks to our strong regulatory as well as scientific background and the close collaboration with Charité - Universitätsmedizin Berlin we can support the entire development process from protocol design to final study report writing.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter IT (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet: 

  • Führung, Förderung und Unterstützung der IT-Mitarbeiter*innen (2 bis 4 Personen)
  • Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Strategie in Bezug auf Applikationen, IT-Architektur und IT-Infrastruktur
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Digitalisierungsstrategien
  • Sicherstellung der Einhaltung relevanter gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben für klinische Prüfungen sowie interner Arbeitsanweisungen in der Studiendokumentation

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine gleichwertige Ausbildung mit Berufserfahrung auf dem Gebiet Informatik.
  • Sie haben bereits erste Berufserfahrung im Bereich IT.
  • Sie haben bereits ein Verständnis vom Ablauf und von besonderen Aspekten klinischer Studien.
  • Sie arbeiten sowohl sehr selbstständig als auch im Team mit Verantwortungsbewusstsein und Engagement.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von besonderer Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit.
  • Sie haben gute englische Sprachkenntnisse.

Ihre Perspektiven:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiräumen für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einer international agierenden namhaften CRO
  • ein freundliches, engagiertes und fachkompetentes Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
z. Hd. Frau Claudia Schmidt
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden

Für unseren Standort auf dem Charité-Campus in Mitte suchen wir ab sofort 

eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (examiniert) als Studienassistent in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten und Probanden im Rahmen klinischer Studien
  • Mitarbeit bei der Studienvorbereitung
  • Erfassung und Dokumentation von klinischen Daten (Blutabnahmen, Blutdruckmessungen, EKG, Lungenfunktionstests zu standardisierten Zeiten, Einarbeitung erfolgt vor Ort)
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Abteilungen der Charité
  • Schichtdienst nach Absprache
  • Teilnahme an internen und studienspezifischen Trainings

Wir suchen motivierte Bewerber/innen, gern auch Berufseinsteiger/innen mit:

  • abgeschlossener Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Grundkenntnissen in MS Office und englischen Sprachkenntnissen

Ihre Perspektive:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • gründliche Einarbeitung und laufende Fortbildungen
  • familienfreundliche Planung, Teilzeittätigkeit ab 30 Wochenstunden möglich
  • ein engagiertes und fachkompetentes Team

 

Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail) senden Sie bitte an

bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
Claudia Schmidt
Charitéplatz 1
10117 Berlin

 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.

 

Wir suchen für die Organisation, Durchführung und Dokumentation klinischer Studien im Bereich der Onkologie am Campus Charité - Benjamin Franklin

einen examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) als Studienassistenten in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Unterstützung bei der Behandlung von onkologischen Patienten im Rahmen klinischer Studien in Zusammenarbeit mit den Prüfärzten und Onkologen
  • Mitarbeit bei der Studienvorbereitung
  • selbständige Erhebung, Erfassung und Dokumentation von klinischen Daten (Blutabnahmen, Blutdruckmessungen, EKG, etc. ...)
  • Labortätigkeiten (Umgang mit Zentrifugen, Probeverarbeitung)
  • Zusammenarbeit mit anderen Charité-Abteilungen (z.B. Radiologie, Apotheke, Zuweisern)
  • Teilnahme an internen und studienspezifischen Trainings

Wir suchen motivierte Bewerber, gern auch Berufseinsteiger mit:

  • abgeschlossener Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen
  • Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Grundkenntnissen in MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine gründliche Einarbeitung und laufende Fortbildungen
  • ein engagiertes und fachkompetentes Team
  • eine familiäre Atmosphäre

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
z. Hd. Frau Claudia Schmidt
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.

Unsere Station sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Küchenkraft (w/m/d)

im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses

Ihr Aufgabengebiet:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Bereich unserer Stationsküche für die Betreuung unserer ambulanten und stationären Probanden und Patienten
  • Bestellung, Ausgabe, Protokollierung der Lebensmittel nach Studienvorgaben
  • Dokumentation
  • Bereitschaft für Schichtdienst nach Absprache, gerne am Wochenende in der Zeit zwischen 6:30 Uhr und 20:00 Uhr

Das bringen Sie mit:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen und ein gewisses Fingerspitzengefühl
  • Dienstleistungsorientierung und Einfühlungsvermögen
  • Routine bei Küchentätigkeiten
  • zuverlässiges, selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten im Rahmen unserer Studienvorgaben und Studienprotokolle
  • Teamfähigkeit und Pünktlichkeit
  • gute Deutschkenntnisse und einfache Computerkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und engagiertes Team
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich der klinischen Forschung
  • gründliche Einarbeitung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbung@charite-research.org

Charité Research Organisation GmbH
z. Hd. Frau Claudia Schmidt
Charitéplatz 1 — 10117 Berlin

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng nach dem Datenschutzgesetz (§26 BDSG, n.F. bzw. Art. 88 DSGVO) verarbeitet, gespeichert und übertragen werden. Ihre Daten werden lediglich der Geschäftsleitung, Personalabteilung und der Leitung der betroffenen Abteilung zur Verfügung gestellt. Eine Übertragung findet nur im Unternehmen und nicht an Dritte statt. Sofern Sie eine Absage erhalten, erhalten Sie zeitgleich Ihr Bewerbungsmappen zurück. Elektronische Bewerbungen oder Kopien werden spätestens 6 Monate nach erfolgter Absage sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachabteilungen gelöscht. Auf Wunsch selbstverständlich auch früher. Es besteht zu jeder Zeit ein Recht auf Auskunft über Ihre Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung Ihrer Daten. Sie können jederzeit der Datenverarbeitung und der Datenübertragung innerhalb unseres Unternehmens widersprechen. Beschwerden können Sie an den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de) sowie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Gerd-Jürgen Golze (datenschutz@charite-research.org) senden.